PSV-ULTRA MOBIL

flexibel • zeitsparend • kosteneffizient

< Zur Übersicht (oben)

mobiler Palettenwechsler

Ortsflexibel umpalettieren

Ist größtmögliche Flexibilität gefordert, erlauben es mobile Lösungen, die PSV-ULTRA als mobilen Palettenwechsler ortsflexibel einzusetzen. Die Gründe für eine mobile Ausführung sind vielfältig, sei es, weil die Paletten-Schiebe-Vorrichtung nicht im Boden verankert werden soll, vor Ort an unterschiedlichen Positionen verwendet wird oder nach Gebrauch sicher verstaut werden muss. Grundsätzlich empfehlen wir drei verschiedene Lösungen, die wir jeweils auf den speziellen Anwendungsfall abstimmen.

Der Paletten-Schieber PSV-MOBIL besitzt sämtliche Vorteile der PSV-ULTRA: Der rollengelagerte Slider (Schiebeelement) gleicht Höhendifferenzen zwischen der Start- und Zielpalette aus und ermöglicht den Wechsel von Holz- auf Kunststoff- (auch H1 Hygienepaletten mit Kanten) bzw. Aluminiumpaletten ebenso reibungslos wie das Umpalettieren von Holzpaletten diverser Bauart und Qualität.

mobiler Palettenwechsler 
mobiler Palettenwechsler 

transportable Lösung

transportable Lösung 
 

transportable Lösung

Paletten noch flexibler wechseln

Einige mobile Palettenwechsler werden an Bord von Kreuzfahrtschiffen für das zeitsparende Umpalettieren von Holzpaletten auf bordeigene hygienische Kunststoffpaletten betrieben. Andere werden auf der Pier entladen und direkt dort verwendet, um die Verproviantierung angesichts der engen Zeitfenster zu beschleunigen. Verlassen die Schiffe den Hafen, sind die Paletten-Schiebe-Vorrichtungen bis zum nächsten Einsatz unter Deck gelagert.

mobile Paletten-Schiebe-Vorrichtung

Rückwärtiger Kraftschluss im Betrieb

Für den Betrieb einer PSV-MOBIL ist ein rückseitiger Kraftschluss am Aufstellort erforderlich, wie ihn zum Beispiel ein Betonsockel, eine stabile Wand oder Säule bieten. Ein individuell gefertigter Rammbockadapter erleichtert das Ausrichten des mobilen Palettenwechslers in gewünschter Position, zugleich puffert er im Betrieb auftretende Kräfte gegen die rückwärtige Wand ab.

mobile Paletten-Schiebe-Vorrichtung 
 

Ausführung mit Grundrahmen

 
 

Ausführung mit Grundrahmen

Die Ausstattung mit solidem Grundrahmen ermöglicht es, die PSV-MOBIL ohne Verankerung im Boden auf einer glatten Fläche vor einer Wand o.ä. zu betreiben.  Mit Hilfe des mitgelieferten Transportgestells wird der mobile Palettenwechsler auf eine Holzpalette gestellt, um ihn zu lagern oder zu transportieren.

Ausführung auf Stahlblech

Ausführung auf Stahlblech inklusive Transport­palette

Dieser mobile Paletten-Schieber ist komplett auf einer Grundplatte aus robustem Stahlblech montiert, gleicht Unebenheiten der Betriebsfläche aus und gewährleistet die einwandfreie Funktion vor einer Wand o.ä. Für den Transport wird die mobile Paletten-Schiebe-Vorrichtung mit Hilfe des mitgelieferten Transportgestells auf die solide Transportpalette aus verzinktem Stahlblech gestellt.

 
 

Ausführung auf zwei großen Unterlageblechen

 
 

Ausführung auf zwei großen Unterlage­blechen

Dieser mobile Palettenwechsler ist auf großen Unterlageblechen montiert und nutzt das Gewicht des Flurförderzeugs. Auf diese Weise ist das effiziente Umpalettieren auf freier Fläche ohne einen rückwärtigen Widerstand möglich.

Add-ons

Add-ons

Sinnvolle Erweiterungen für mobile Palettenwechsler erhöhen die Verfügbarkeit:

  • Ein rückseitiger Gummipuffer federt im Betrieb einwirkenden Kräfte ab.
  • Der individuelle Rammbockadapter erleichtert das Positionieren an der Wand
  • Das formschlüssige Abdeckblech erhöht die Sicherheit und verschließt den Paletten-Transportraum gegen Betreten oder Zugriff. Ebenso lässt sich die Fläche für das Abstellen von Gegenständen nutzen.
 
 

Paletten­wechsel innerhalb ca. 30 Sekunden

Wie wird umpalettiert?

So funktioniert der Palettenwechsler von SW-Paratus:
Die bestückte Palette wird auf das Schiebeelement in der PSV-ULTRA gestellt. Direkt davor wird mit dem Flurförderzeug die neue, leere Palette positioniert und nach vorn geschoben. In Sekunden gleitet das Ladegut auf die Zielpalette, während die Startpalette auf dem Slider durch die Öffnung der Rückwand rutscht. Nach dem Umpalettieren wird die gewechselte Palette aus dem Palettenwechsler genommen, zugleich gleitet das Schiebeelement selbsttätig zurück. Nach bequemer Entnahme der ausgetauschten leeren Startpalette ist der Palettenwechsler für das nächste Umpalettieren bereit.
 

Die Bildfolge erklärt Schritt für Schritt, wie Paletten im Palettenschieber gewechselt werden.
 
 
 

Buttons

Buttons

Palettenformate

Die verschiedenen Modelle der PSV-ULTRA sind auf Anfrage als mobile Ausführung erhältlich:
 


Auf Anfrage

  • Sonderausführung für Halbformate, Einwegpaletten (CUSTOM)
  • Edelstahl Ausführungen
  • Sonderfarben
  • Weitere Tragfähigkeiten
Palettenformate 
 

Rubrik Video

Video

mobiler Palettenwechsler

PSV-ULTRA an Bord der AIDA

Video umpalettieren Palettenwechsel 01

Zur Versorgung der Passagiere werden auf AIDA Kreuzfahrtschiffen mobile Palettenwechsler eingesetzt. Aus hygienischen Gründen dürfen Lebensmittel an Bord nur auf Kunststoffpaletten eingelagert werden. Das Umpalettieren von Holzpaletten auf Kunststoffpaletten gelingt in der PSV-ULTRA MOBIL sekundenschnell.

> weitere Videos

Rubrik Download

Download

Blindelement

Teaser links Übersicht

Teaser rechts Blindelement